Andreas Österle gewinnt die 2. VBV CHARITY BREAK-TOUR

Zur 2. VBV CHARITY BREAK-TOUR trafen sich gesamt 26 Spieler im Vereinsheim vom CAP Hörbranz, zum zweiten Einzelbewerb in dieser Saison. Gespielt wurde in sechs Gruppen mit je fünf Spielern im Round-Robin System. Aus den Gruppen eins bis vier kam jeweils der Gruppensieger in den 8erKO-Plan, aus den Gruppen fünf und sechs, stiegen die jeweils besten zwei Spieler in den 8erKO-Plan auf.

Tolle Begegnungen waren schon in der Vorrunde zu sehen. Diesmal war auch ein recht ungewöhnliches Spiel dabei. Ein Spieler aus dem BSV Break Feldkirch hatte als Gegner einen Spieler aus dem CAP Hörbranz. Beim Stand von 2:3 haben sich beide Spieler offensichtlich dazu entschlossen, die Disziplin zu ändern. Jedenfalls bemerkten beide erst beim Spiel auf den letzten Ball auf dem Tisch, dass es sich hier um die Spielballnummer 9 handelte. (Weil ja 10erBall gespielt wurde, müsste eigentlich als letzter Spielball die Spielballnummer 10 auf dem Tisch liegen…)
Da sich beide Spieler nicht mehr daran erinnern konnten, wann denn die 10 gefallen ist, war die Partie dann unter dem Gelächter von anderen Anwesenden Spielern nochmal zu wiederholen.

Von den acht besten Spielern, konnten sich Andreas Österle, Alexander Reichart (beide CAP Hörbranz), David Arda, Richard de Guzmann (beide PPC Rankweil) in Halbfinale spielen.
Ins Finale schafften es dann Andreas Österle und David Arda mit 5:2 bzw. 5:3.

Im Finale konnte Andreas Österle sich mit 5:1 gegen David Arda doch klar durchsetzen. Der sehr stark spielende David Arda war übrigens der einzige Jugendliche, der am Bewerb teilgenommen hat.

Bei der gespielten 2. VBV CHARITY BREAK-TOUR ging es ausschließlich um Punkte auf die ÖPBV-Rangliste. Das gesamte Startgeld wird im Dezember auf der 3. VBV CHARITY BREAK-TOUR gespendet. Inklusive Spenden sind so nun zum zweiten Mal Euro 400,- zusammengekommen. Wir halten also gesamt bereits bei Euro 800,- die wir dem Verein „Geben für Leben“ überreichen werden können.

Abschließend ein Dankeschön an das Team vom CAP Hörbranz, für die tolle Bewirtung und die Rundum-Wohlfühl-Organisation.