LM 14/1 Damen

Am Sonntag, den 10.12. 2017 fand die erste Damen-Landesmeisterschaft der Saison statt. Gespielt wurde 14/1 endlos. Es meldeten sich 4 Spielerinnen an – schlussendlich starteten jedoch nur 3 Spielerinnen, Marion, Helena und Isabella.

Es begannen Helena und Isabella. In ein bisschen mehr als einer Stunde erreichte Isabella in der 43. Aufnahme die 50 Punkte,  Helena 21 Punkte.

Die beiden anderen Spiele endeten bedeutend schneller – Marion gegen Isabella in 13 Aufnahmen mit einem Spielstand von 50 : 8, und das Spiel Marion gegen Helena in 14 Aufnahmen mit einem Spielstand von 50 : 15 Punkten. Dieses Spiel wurde als Löwin gegen Wildkatze bezeichnet, da sich Helena nicht so einfach verspeisen ließ und tapfer bis zum Schluss kämpfte!!

Wie immer waren es tolle Stunden und die Mädels freuen sich auf das nächste Mal!